Addison Rae entschuldigt sich für angeblich rassistische Posts nach Social-Media-Pause

Welcher Film Zu Sehen?
 
InstagramTok-Star Addison Rae hat in den sozialen Medien geschwiegen, was einige Fans dazu veranlasste, sich zu fragen, ob es ihr gut ging.

TikTok-Superstar Addison Rae Easterling hat heute zum ersten Mal seit fast einer Woche in den sozialen Medien gepostet. In dem neuen Beitrag entschuldigte sie sich dafür, dass sie vor vier Jahren ein Video zur Unterstützung von All Lives Matter geteilt hatte.

In einem poste auf ihrem Twitter Ihre 19-jährige Easterling ging auf die angeblich rassistischen Posts ein, die sie auf ihrem Instagram geteilt hat.



Ich schulde euch allen eine Entschuldigung, schrieb sie. Vor vier Jahren habe ich ein Video erneut gepostet, das ihre Gedanken zu Black Lives Matter und All Lives Matter enthielt, die ich nicht hätte haben sollen.

Sie fuhr fort, erkannte ihr Privileg an und sagte, dass sie die sozialen Ungerechtigkeiten, denen die schwarze Gemeinschaft zu dieser Zeit ausgesetzt war, nicht verstehe.

Stimme tanzen mit den Sternen 2016

Alle Leben KÖNNEN KEINE Bedeutung haben, bis schwarze Leben es tun, fuhr sie fort. Die schwarze Community wurde und wird durch systemischen Rassismus unterdrückt und geschädigt.


Addison Rae entschuldigte sich auf Twitter, nachdem sie fast eine Woche lang in den sozialen Medien inaktiv war

pic.twitter.com/EECMm3xM0M

— addison rae (@whoisaddison) 8. Juli 2020

In dem Beitrag, der fast gepostet wurde eine Woche nach ihrem letzten Post , entschuldigte sich Easterling bei ihren Fans.

Ich sehe meine Fehler und bin entschlossen, aus ihnen zu lernen, schrieb sie. Ich werde nie aufhören zu wachsen, zu lernen und für diejenigen zu kämpfen, deren Stimmen zu Recht verstärkt werden müssen, und werde für immer daran glauben, dass Black Lives Matter sind.

Richard Gere und Julia Roberts

Sie forderte ihre Anhänger auf, sich mir anzuschließen, um die Black Lives Matter-Bewegung zu unterstützen und mehr über sie zu erfahren.

Es tut mir wirklich leid und ich bin entschlossen, die Plattform, die Sie mir alle gegeben haben, zu nutzen, um daran zu arbeiten, ein besserer Verbündeter zu werden, schloss sie. Ich liebe euch alle unendlich.


Rae wurde kürzlich nach mutmaßlichem rassistischem Verhalten mit Gegenreaktionen konfrontiert

addison rae ….. Mädchen was ist das? pic.twitter.com/Byd9y3UtfL

– ambree🐉 (@brincessbreee) 28. Juni 2020

Vor ihrer Social-Media-Pause und ihrer späteren Entschuldigung sah sich Easterling einer Gegenreaktion für das ausgesetzt, was die Fans als rassistisches Verhalten ansahen. In einem Video mit Kio soll sie angeblich versucht haben, ihn dazu zu bringen, das N-Wort zu verwenden.

Der Stern hat auch wurde des Schwarzfischens beschuldigt von Leuten auf Twitter. In dem Video, auf das in dem Beitrag verwiesen wird, lässt sich Easterling schminken und ihr Gesicht erscheint dunkler als ihr natürlicher Hautton.

Dies führte dazu, dass viele Leute nebeneinander Vergleiche des Sterns teilten. Schwarzfischen, laut Teen Vogue In der Influencer-Community ist sie schon länger präsent.

Die Familie Kardashian wird am häufigsten für das Schwarzfischen zitiert, und Kylie Jenner wurde ihm kürzlich vorgeworfen. Kim Kardashian wurde ihm im Dezember 2019 ebenfalls vorgeworfen.

Easterling wurde kürzlich gesehen, wie sie mit den Kardashians rumhängte und Inhalte mit ihnen veröffentlichte. Sie und Kourtney Kardashian haben zusammengearbeitet, um TikTok-Videos zu machen. Die Videos haben zum Zeitpunkt des Schreibens zusammen über 7 Millionen Likes gesammelt und werden wahrscheinlich weiter steigen.

Easterling hat auch mit Stars wie David Dobrik und Derek Hough zusammengearbeitet. Easterling hat über 48 Millionen Follower auf TikTok und ist einer der bekanntesten Creator auf der Plattform. Auf Instagram hat sie mehr als 22 Millionen Follower.

wer wurde beim Tanzen mit den Sternen eliminiert

Sie machte eine Pause in den sozialen Medien, als zum ersten Mal Rassismusvorwürfe erhoben wurden, was einige Fans dazu veranlasste, sich Sorgen zu machen, wo sie war und ob es ihr gut ging.

TikTok-Star und Easterlings Ex-Freund Bryce Hall sagte den Fans, dass es ihr gut gehe.

Addison ist in Ordnung und sie ist nicht im Krankenhaus, sagte er, wie von Der TikTok-Raum . Er war verwirrt darüber, wie das Gerücht überhaupt begann.