Browns stehen Delfinen mit zwei entscheidenden Startern gegenüber

Welcher Film Zu Sehen?
 

Getty Jeremiah Owusu-Koramoah von den Cleveland Browns schaut vor einem Spiel gegen die New York Jets im FirstEnergy Stadium am 18. September 2022 in Cleveland, Ohio, zu. (Foto von Nick Cammett/Getty Images)

Das Cleveland Browns Gegen die wird auf jeder Seite des Fußballs ein wichtiger Spieler fehlen Miami-Delfine an diesem Sonntag in etwas, das einem Must-Win-Matchup nahe kommt.

Die Tschüss-Woche kam für die Browns zu einem glücklichen Zeitpunkt, nachdem sie einen überwältigenden Sieg über die erzielt hatten Cincinnati Bengalen das brach eine Pechsträhne von vier Spielen. Die zusätzliche Woche wird der Verteidigung geholfen haben, sich auf den gepriesenen Angriff von Miami vorzubereiten, der von Wide Receivern angeführt wird Tyreek-Hügel und Jaylen Waddle . Die 14-tägige Ruhezeit erwies sich jedoch als unzureichend, um zwei wichtigen Startern zu helfen, sich von anhaltenden Verletzungen zu erholen.

Knappes Ende David Njoku und Linebacker Jeremiah Owusu-Koramoah werden beide den Wettbewerb am Sonntag verpassen Offizieller Verletzungsbericht des Teams . Njoku setzte das Bengals-Matchup mit einer Knöchelverletzung aus und konnte diese Woche überhaupt nicht trainieren. Owusu-Koramoah musste gegen Cincinnati mit einer Knieverletzung pausieren und fand am Freitag nur einmal in begrenzter Kapazität den Weg auf das Übungsfeld.


Browns‘ LB Sione Takitaki, WR Amari Cooper haben Slack Against Bengals aufgenommen

  Myles Garrett

Getty Images Defensives Ende Myles Garrett (links) und Sione Takitaki (rechts) von den Cleveland Browns feiern nach einem Defensivspiel.

Die gute Nachricht für die Browns ist, dass sie ihre Divisionsrivalen ohne Njoku oder Owusu-Koramoah schlagen konnten. Das lag weniger an Ersatzkräften, die ihre Rollen ausfüllten, als vielmehr daran, dass andere Starter entweder ihre Positionen anpassten und/oder die statistische Lücke aufholten.

  Lassen Sie sich in die beste Form Ihres Lebens coachen

Lesen Sie mehr von Erfurterfestival

Lassen Sie sich in die beste Form Ihres Lebens coachen

Linebacker Sione-Check verbrachte viel Zeit damit, für Owusu-Koramoah auf der schwachen Seite einzuspringen, wo er mit Leichtigkeit sein bestes Spiel der Saison ablieferte. Takitaki registrierte 13 Tackles, darunter ein Tackle for Loss, und erzwang einen Fumble.

Enge Enden Harrison Bryant und Pharao Braun aufgeteilte Pflichten, aber während sie 78 Snaps zwischen sich spielten, wurde keiner von ihnen auch nur einmal vom Quarterback angegriffen Jacoby Brissett . Stattdessen entschieden sich die Browns dafür, den Ball 44 Mal für 172 Yards und drei Touchdowns auf den Boden zu hämmern, was ein Saisonhoch war.

Als Brissett zu werfen versuchte, ging es fast ausschließlich um Wide Receiver Amari Cooper und Donovan Peoples-Jones , sowie zum Zurücklaufen Kareem-Jagd . Die drei verzeichneten zusammen 13 Fänge auf 15 Zielen. Brissett warf den Football an diesem Tag insgesamt nur 20 Mal.


Die Saison der Browns ist in den nächsten drei Wochen im Gleichgewicht

  David Njoku

Getty Images David Njoku, das enge Ende der Cleveland Browns, wird das Matchup des Teams in Woche 10 gegen die Miami Dolphins am Sonntag, den 13. November 2022, aufgrund einer Knöchelverletzung verpassen.

Die meiste Zeit der letzten anderthalb Monate fühlte sich die Kampagne 2022 der Browns wie eine Saison an, die dazu bestimmt war, von der Frage bestimmt zu werden: Was hätte sein können?

Cleveland erlitt einen undenkbaren Verlust für die New Yorker Jets in Woche 2 mit einem 13-Punkte-Vorsprung in weniger als zwei Minuten zu spielen. Das Team fiel später auf die Ladegeräte aus Los Angeles und die Atlanta Falken nach Interceptions im späten Spiel durch Brissett, die die Browns wahrscheinlich mindestens einen Sieg gekostet haben, wenn nicht zwei.

ist die milchkönigin an ostern geöffnet

Aber der Sieg gegen die Bengals gibt Cleveland als Quarterback etwas Hoffnung für die Saison Deshaun Watson wird voraussichtlich nur noch drei Spiele verpassen, bevor seine Sperre endgültig abgeschlossen ist.

Die Browns spielen die Delfine, Büffelrechnungen und Tampa Bay Buccaneers in den nächsten drei Wochen. Ein Sieg am Sonntag und ein Sieg in einem der nächsten beiden Spiele könnten die Definition von Clevelands Saison ändern, um besser zu der Frage zu passen: Was könnte sein?

Die Dolphins scheinen in der Offensive schwer zu stoppen zu sein, haben aber im letzten Monat vier aufeinanderfolgende One-Score-Spiele bestritten. Bills-Quarterback Josh Allen verpasste diese Woche jedes Training mit einem verstauchten Ellbogen und könnte für mehrere voranschreitende Wettbewerbe behindert, wenn nicht sogar pausiert werden. Die Bucs hingegen haben das Glück, 4-5 Jahre alt zu sein, und die Verletzung scheint QB eingeholt zu haben Tom Brady und der Rest der Straftat.

Ein Sieg am Sonntag bringt die Browns auf 4: 5 im Jahresverlauf und bringt sie wieder in den Kampf um einen Platz in den Wildcard-Playoffs in der AFC, wobei Watson in den Startlöchern wartet und der Kader mit der Rückkehr des Pro-Bowl-Cornerbacks in Richtung gesund tendiert Denzel Wart dieses Wochenende.