Logo
Mittwoch, 12. Dezember 2018
ESF 2017 » 253 Partien online...
ESF 2017


02.01.2018 - 21:16 von Klaus Steffan


nunmehr sind 253 Partien nach dem Schlüssel
- MT: 8 Runden á 20 Partien
- HT: 8 Runden á 5 Partien
- AT: 7 Runden á 5 Partien
- ST: 5 Runden á 5 Partien
verfügbar.

Dazu gibt es Links zu den Chessbase-Nachspielseiten...

Hauptturnier
Seniorenturnier
Amateurturnier
Meisterturnier 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
ESF 2017 » Mediale Aufarbeitung...
ESF 2017


01.01.2018 - 15:11 von Klaus Steffan


Das Medienecho zum Schachfestival wird in den nächsten Tagen hier entsprechend aufgearbeitet. Dazu gehören die MDR-Berichte vom 26. und 30.12.2017 wie auch zahlreiche Berichte im Netz und den Printmedien.


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
ESF 2017 » DWZ-Auswertung verfügbar...
ESF 2017


31.12.2017 - 15:42 von Klaus Steffan


  News empfehlen Druckbare Version nach oben
ESF 2017 » Sieger des 27. ESF wurde IM Alexander Lagunow
ESF 2017


30.12.2017 - 17:00 von Daniel Wanzek


SIEGER_MEISTER_1_3.JPG

Erneuter Teilnehmerrekord beim Traditionsturnier


Der Internationale Meister Alexander Lagunow vom SK Zehlendorf hat das Meisterturnier des 27. Erfurter Schachfestivals gewonnen. Punktgleich Zweiter wurde ungeschlagen der topgesetzte GM Roland Schmaltz von der OSG Baden-Baden. Der Hamburger FM Felix Meißner begann das Turnier mit drei Remisen, gewann aber dann fünfmal in Folge, unter anderem in der letzten Runde gegen den Turniersieger und erreichte noch punktgleich den 3. Platz. Ein starkes Turnier spielte WIM Filiz Osmanodja, die einige spektakuläre Stellungen aufs Brett zauberte und mit sechs Siegen den 4. Platz belegte. Lokalmatador GM Peter Enders vom Erfurter SK fand nicht so recht ins Turnier und landete am Ende abgeschlagen auf dem 36. Platz. Titelverteidiger IM Jens-Ove Fries Nielsen unterlag dem Turniersieger und kam am Ende auf dem 21. Platz ein.
Das Hauptturnier gewann in einem spannenden Finish Viatcheslav Minor aus Eisenach vor Bernd-Michael Werner (Lauffen) und Marco Siebarth aus Stadtilm. Bei den Senioren setzte sich Klaus Muuss (Flintbek) vor Nenad Bonacic und Dieter Villing (SK Ludwigshafen) durch. Bei den Amateuren siegte Rene Kellner aus Berlin vor Eddi Wichert (Burgtonna) und Thomas Naumann.
Das Radisson Blu Hotel in Erfurt war wieder der perfekte Gastgeber für 448 Teilnehmer, die für eine neue Rekordbeteiligung sorgten. Bei der Siegerehrung lud Turnierdirektor Daniel Wanzek die Teilnehmer bereits für das nächste Jahr ein. Das 28. Erfurter Schachfestival wird vom 26. bis 30. Dezember 2018 über die Bühne gehen.

News Bilder
127_gesamt_sieger.jpg 127_lagunaow_sieger_meister.jpg 127_sieger_amateur_1_3.jpg 127_sieger_amateur_rene_kellner.jpg 127_sieger_haupt_1_3.jpg 127_sieger_haupt_minor.jpg 127_sieger_senioren_1_3.jpg 127_sieger_senoiren_klaus_muuss.jpg 
  News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (22): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Newsarchiv
 
  • noch
     
    Tage bis zum
    28. ESF
  • Facebook

  • Best pictures of Erfurt 2017

  • Hits: 444
  • Empfehlen Sie uns...

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    482
    Gestern:
    691
    Gesamt:
    539.550
  • Benutzer & Gäste
    11 Benutzer registriert, davon online: 75 Gäste
 

Copyright © by Klaus Steffan 1996 - 2018 / IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

Seite in 0.05379 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012