ESF 2018 » Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler gewinnt Skatturnier...
ESF 2018


28.12.2018 - 00:56 von Klaus Steffan


Insgesamt 15 Skatfreunde trafen sich zum traditionellen Skatturnier in der Sportsbar. Nach 2 x 15 Runden standen die Sieger fest. Den dritten Platz belegte Thomas Naumann aus dem sächsischen Döbeln mit 1111 Punkten. Auf dem 2. Platz mit 1128 Punkten kam Marco Geißhirt aus dem südthüringischen Bergland ein. Ein spannendes Herzschlagfinale sah den Apoldaer ESKler Bernd Vökler vorn, der 1275 Zähler totalisieren konnte. Demnächst ein Skatbuch kaufen wird sich Martin Stamer vom Schachversand EuroChess, der mit Minus 300 Punkten die Schnecke "Bester von Hinten" abräumte.
Das Skatturnier verlief sehr harmonisch ohne jegliche Streitfälle. Jüngster Teilnehmer war der 12jährige Alexander May vom SV Gernrode 1887.

SKATSIEGER.JPG
zu nächtlicher Stunde die abgekämpften, aber glücklichen Sieger...
  News empfehlen Druckbare Version nach oben