„Love & Hip Hop“-Star trauert um Rapper Mo3

Welcher Film Zu Sehen?
 
Facebook

ZU Liebe & Hip-Hop Star trauert um den Rapper Mo3 aus Dallas, Texas. Akbar V, der Teil der Besetzung von Atlanta ist, ging zu Instagram, um seine Trauer über den Verlust des Rappers auszudrücken. der vermutlich am 11. November erschossen wurde während der Fahrt auf einer Autobahn in Dallas. Sein Tod wurde von der Polizei nicht bestätigt, aber in den sozialen Medien gab es Beiträge, die besagten, dass er gestorben ist.

Als bekannt wurde, dass er angeschossen wurde, postete Akbar ein Foto auf Instagram mit der überschrift : Was auch immer die Umstände sind, die ich brauche, um Osama zu ziehen. Es scheint, dass Akbar dann erfahren hat, dass Mo3 gestorben ist, weil sie dann schrieb : Mein Hund, mein Baby, ich vermisse dich, Bruder @hotboymo3 das hat meine Gefühle verletzt. [Du] brachte mich zum Weinen unter einem Video von ihnen zusammen.



Es gab viele Kommentare unter sein letzter Instagram-Post auch RIP sagen.

Die Polizei von Dallas gab Heavy eine Erklärung zu den Schießereien ab:

…ein erwachsenes männliches Opfer war auf der I-35 am Clarendon Drive in Richtung Norden unterwegs, als ein Verdächtiger ihn ansprach, der ein vermutlich dunkles Auto fuhr. Der Verdächtige, der als erwachsener schwarzer Mann beschrieben wurde, verließ sein Auto mit einer Schusswaffe und näherte sich dem Auto des Opfers. Das Opfer stieg aus seinem Fahrzeug aus und fuhr auf der Autobahn in Richtung Süden. Der Verdächtige verfolgte das Opfer und feuerte mehrere Schüsse auf ihn ab. Dabei traf der Verdächtige auch einen unschuldigen Zuschauer, einen erwachsenen Mann, der in seinem Fahrzeug saß.

https://www.instagram.com/p/CHdmqL-BM_v/

Während Leute in den sozialen Medien gepostet haben, dass Mo3, geborene Melvin Noble, gestorben ist, bestätigt die Polizei die Identität des Verstorbenen nicht.

Der Name des verstorbenen Opfers wird erst veröffentlicht, wenn die nächsten Angehörigen benachrichtigt werden, teilte die Polizei von Dallas Heavy mit.

Urban Islandz war der erste, der berichtete, dass Noble gestorben war.

Mehrere Quellen bestätigten Urban Islandz am Mittwoch, dass Mo3 auf einer stark befahrenen Autobahn fuhr, als ein anderes Auto neben ihm hielt und anfing, sein Fahrzeug mit Kugeln zu besprühen, berichteten sie. Uns wurde gesagt, dass die Schießerei auf der Autobahn zu einem Nahkampf geführt hat, bei dem andere Autofahrer versuchten, den Tatort zu verlassen. Das Auto des lokalen Rappers krachte schließlich gegen die Betonbarriere, bevor es zum Stehen kam.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mein Hund, mein Baby, ich vermisse dich, Bruder @hotboymo3, die Scheiße hat meine Gefühle verletzt du hast mich zum Weinen gebracht

Ein Beitrag geteilt von KöniginOfAtlanta (@akbar__v) am 11. November 2020 um 14:46 Uhr PST


Mo3 ist der zweite Rapper, der diese Woche gedreht wurde

Am 6. November 2020 wurde der Rapper King Von in Atlanta, Georgia, von der Polizei von Atlanta erschossen bestätigt gegenüber Heavy . Der 26-jährige Rapper wurde während einer Schießerei erschossen, die nach einem Streit vor der Monaco Hookah Lounge stattfand.

Die Polizei von Atlanta sagte uns:

Es ist unser Verständnis, dass Dayvon Bennett, alias König Von, während der Schießerei heute Morgen erschossen wurde und wir sehen, dass Gerüchte verbreitet werden, die besagen, dass er von APD-Beamten erschossen wurde. Derzeit glauben unsere Ermittler, dass Herr Bennett während der ersten Schießerei zwischen den beiden Gruppen von Männern erschossen wurde, bevor die Polizei reagierte und versuchte, die Schießerei zu stoppen. Darüber hinaus war Herr Bennett nicht am Tatort, sondern kam kurz nach der Schießerei mit einem Privatfahrzeug in ein Krankenhaus. Die Untersuchung dieses Vorfalls bleibt offen und sehr aktiv.

In den sozialen Medien gab es kürzlich Empörung, als Vons Autopsiefoto im Internet zu kursieren begann. Ehemalige Liebe & Hip Hop: Hollywood Star Masika Kalysha hat sogar darüber gesprochen, dass das grafische Visual durchgesickert ist.

Was für ein böser Kranker musst du sein, um Autopsiefotos von einem Verstorbenen zu machen ... und sie dann tatsächlich zu posten ... dieser Mann hat eine Familie! sie hat getwittert . Wie respektlos. Smfh Ich hoffe, sie werfen dich ins Gefängnis und sperren den Schlüssel weg. Smh, ich habe die Leute so satt.

Seit seinem Tod wurde der 22-jährige Timothy Leeks festgenommen und seines Mordes angeklagt.