Patrick Beverley ruft Darvin Ham aus, nachdem Bullen Lakers besiegt haben

Welcher Film Zu Sehen?
 
  Patrick Beverly, Chicago Bulls

Getty Patrick Beverley #21 und DeMar DeRozan #11 der Chicago Bulls.

Es gibt einen Herausforderer Chicago Bulls Stern DeMar DeRozan Thron für den kreativsten Wortschmied des Teams.

„Wenn ich ein Löffel bin, [Bulls-Cheftrainer Billy Donovan ] benutzt mich als Löffel “, sagte Beverley über seine Passform mit seinem neuen Kader, per Greg Beacham von Associated Press . „Die Lakers, weißt du, ich war ein Löffel und sie haben mich als Gabel benutzt.“



Diese verdammte Analogie ist humorvoll, aber auch ziemlich aufschlussreich.

Die Lakers laufen Gefahr, hineinzufallen 10. in der Western Conference mit der Niederlage gegen Chicago und den Minnesota Timberwolves und Oklahoma City Thunder, die beide Siege einfahren. Aber, was für Beverleys Kommentar relevanter ist, sie wurden auch nur von einem Spieler geschlagen, den sie zu Beginn dieser Saison aufgestellt hatten – einem Spieler, den sie offen zugaben, in einer Rolle eingesetzt zu haben, für die er nicht geeignet war, während die Bullen ihn am Angriffspunkt halten.

Kann man Lottoscheine mit Debitkarte kaufen?

Beverley beendete dieses Spiel mit 10 Punkten, fünf Assists, vier Rebounds und einem Steal. Seit ich nach Chicago komme Er hat durchschnittlich 6,1 Punkte, 5,9 Rebounds und 3,8 Assists.

Vielleicht war das einer der Gründe, warum Beverly einen Tapetenwechsel suchte.

„Für manche Leute kann es sein, dass ‚Pat Bev gehandelt wurde‘“, sagte Beverley auf der „ Pat Bev Podcast mit Rone “ am 28. Februar. „Als es in Wirklichkeit so war, oh, ich mochte nicht, was los war. Lasst uns ein besseres Zuhause für mich finden.“

Beverly wurde für die Orlando Magic gehandelt Bei Bamba der in den letzten Wochen wegen einer Knöchelverletzung pausiert hat.

Die Bullen stehen jetzt 10: 5, seit sie Beverly unter Vertrag genommen haben Orlando verzichtete auf ihn .

Sie haben ihr Ansehen als 10-Seed in einem immer noch umkämpften Play-In-Turnierrennen der Eastern Conference gefestigt. Noch ermutigender ist, dass sie sich in die Lage versetzt haben, ihren Aufstieg mit dem Achtsamen in Reichweite fortzusetzen.

Sogar der Sechskorn – wo sie letzte Saison beendet haben – ist immer noch im Spiel, wenn auch unwahrscheinlich.

Es ist zwar möglich, aber es ist fair zu fragen, ob sie dieses hohe Spielniveau hätten aufrechterhalten können, wenn Beverleys anhaltendes Feuer nicht gewesen wäre, das zu einigen haarigen Situationen führen kann.

'Es ist alles', sagte Teamkollege Zach Lavine – wen Beverly war ein großer Unterstützer von – pro Mayberry. „Glauben Sie Pat, dass er hierher gekommen ist und uns einen Hauch von Leben, Energie und einen lautstarken Anführer gegeben hat. Geben Sie uns Anerkennung dafür, dass wir die Situation verstanden haben und rausgegangen sind und verzweifelt gespielt haben. Wenn wir so weiterspielen, denke ich, dass wir in Ordnung sein werden.“


Patrick Beverley bekommt NSFE über angeblichen Troll

Beverley schlug Anfang der Woche Wellen und behauptete, er wolle die Playoff-Chancen der Lakers beeinträchtigen (was er auch tat). Dies wurde mit einer Herausforderung von Lakers ‘großem Mann und Landsmann aus Chicago beantwortet Anthony Davis der Beverly aufforderte, es zu versuchen.

Die Dinge schienen sich zu verschärfen, nachdem Beverley einen Posten geteilt hatte, in dem er Toilettenpapier verkaufte, in dem er seine Rückkehr nach Los Angeles bemerkte.

„Ich habe eine Menge Geld bekommen, um etwas zu posten, und ich habe es etwa eine Woche zu spät gepostet, also wollte ich nicht, dass sich das Fenster schließt“, sagte Beverley über die YouTube-Kanal „NBA Action“. . „Gutes Timing, schlechtes Timing. Was auch immer zum Teufel, ich weiß es nicht. Ich bin nicht hier draußen, um jemanden zu trollen. Ich bin hier draußen, um ein Basketballspieler zu sein. Ich lasse euch das alles machen.“


Patrick Beverley wird ehrlich, wenn er LeBron James verspottet

Beverley hat während des Spiels ein bisschen Trolling gemacht und geschlagen Lebron James mit einer Geste, die anzeigte, dass er „zu klein“ sei, um den ausgesprochenen Wächter zu bewachen.

„Ich mache es jedem“, sagte Beverley mit einem Lächeln. „Ich verliere mich einfach im Spiel und habe Spaß, Mann. Wir sind keine Bauarbeiter. Wir sind keine Typen, die um 4 Uhr morgens aufstehen müssen. Wir sind Profi-Basketballer. Es geht nur darum, Spaß zu haben, Mann. Das versuche ich zu tun.“

Die Bulls sind diejenigen, die jetzt lächeln, aber sie wären klug, in höchster Alarmbereitschaft zu bleiben, da die Lakers am 29. März das United Center besuchen werden. Sie würden keine Wiederholung des Heim-und-Heim-Spiels gegen die Philadelphia 76ers wollen, sagten sie brachte es auf der Straße zu den Sixers, wurde aber zu Hause beschimpft und ließ Donovan zurück Erinnern Sie sich an die Playoffs des letzten Jahres .