Wer ist Ally Brookes Partner beim Tanzen mit den Sternen?

Welcher Film Zu Sehen?
 
Instagram

Sasha Farber ist Verbündete Brooke 's Partner in dieser Saison. Die Tänzerin ist den langjährigen Zuschauern von . kein Unbekannter Mit den Sternen tanzen . In den vergangenen Saisons kam er der Spiegelkugel-Trophäe nahe, aber ab 2019 hat der Profi den Wettbewerb noch nicht gewonnen. Das könnte sich alles ändern, als er sich mit Brooke zusammentut, der Sänger von Fifth Harmony erweist sich als großartiger Partner für Farber, da sie Woche für Woche Highscores erzielen.

Rick and Morty Staffel 4 Folge 1 kostenlos online

Farber heiratete Dancing with the Stars-Profi Emma Slater im Jahr 2018

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Unterstütze das talentierte @dancingabc Make up and Hair Team beim #MUAHSAwards Emmy Event, mit meiner besseren Hälfte @theemmaslater ❤️ !!! @local_706

Ein Beitrag geteilt von Sasha Farber (@sashafarber1) am 11. August 2019 um 17:48 Uhr PDT

Die Beziehung zwischen Farber und Gefährten DWTS Pro Emma Slater wurde während ihrer Zeit in der Serie gut dokumentiert. In einem der besten Momente der Serie nutzte Farber die Gelegenheit, Slater nach einem besonderen Tanz einen Heiratsantrag zu machen. Gastgeber Tom Bergeron übergab die Hosting-Aufgaben an den australischen Tänzer, als er seinen Kollegen bat, ihn zu heiraten.

Während ihrer Verlobung gab das Paar den Fans die Möglichkeit, einen Großteil ihrer Hochzeitsplanung zu sehen. In einer Reihe von Videos für US Weekly behandelten Farber und Slater Themen wie die Auswahl einer Hochzeitstorte. Das Magazin wäre auch das exklusives Zuhause der Hochzeitsfotos des Paares vom großen Tag. Gäste der Veranstaltung Darunter ehemalige Profis wie Derek Hough sowie ehemalige Partner, die über verschiedene Saisons mit den Tänzern gearbeitet hatten.

Er tanzt seit seiner Kindheit

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Es ist nicht mein erstes Rodeo!!!!

Ein Beitrag geteilt von Sasha Farber (@sashafarber1) am 23. Februar 2019 um 18:08 Uhr PST

Die Tänzerin begann schon früh, das Handwerk zu erlernen. In einer Videozusammenstellung zusammengestellt von Unterhaltung heute Abend , erlebte Farber zusammen mit anderen Serienprofis seine Tanzauftritte aus seiner Kindheit. Als Teenager vertrat er Australien bei den Weltmeisterschaften in Latein, nachdem er den nationalen Wettbewerb des Landes gewonnen hatte.

Als Erwachsener zeigte Farber seinen Nationalstolz, als er im Jahr 2000 auftrat Abschlussfeier der Olympischen Spiele . In diesem Jahr fand die Veranstaltung zufällig in einer der bekanntesten Städte Australiens, Sydney, statt und präsentierte die kulturellen Beiträge, die sie zu bieten hatten. Er erschien auch in einer Staffel von Australiens eigener Version von Mit den Sternen tanzen , bevor es nach Amerika geht.

Die Tänzerin arbeitete zuvor mit Tonya Harding und Simone Biles für DWTS zusammen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Alles Gute zum Geburtstag an meine kleine Schwester, die in jeder Hinsicht so stolz auf dich ist. Mögen all deine Träume und Wünsche in Erfüllung gehen, ich vermisse unsere kleine Lachsession die stundenlang andauern würde, liebe dich und vermisse dich @simonebiles ????

Ein Beitrag geteilt von Sasha Farber (@sashafarber1) am 14. März 2018 um 10:55 Uhr PDT

In den vergangenen Staffeln der Serie hat die Tänzerin eine Vielzahl von Partnern übernommen. Mit Tonya Harding fand er jemanden, der eher für kriminelle Ereignisse als für den sportlichen Hintergrund bekannt war, der ihr zu Bekanntheit verhalf. Da sich einige Konkurrenten angeblich von der ehemaligen Eiskunstläuferin fernhielten, bot ihr Partner seine eigenen Gedanken zur Zusammenarbeit mit Harding an. Sie ist eine so starke Frau und ein so starkes Vorbild, weil sie so viel Kritik bekommt und jedes Mal härter und härter zurückkommt, sagte Farber Personen . Trotz seines Optimismus für Hardings Leistung würde das Publikum sie nach Hause schicken.

Farbers Partnerschaft mit Biles war eine beliebte Wahl für den Gewinn der Trophäe in diesem Jahr. Stattdessen schafften sie es nicht. Biles war besonders verletzt, weil sie in der Serie nicht weitergekommen war, und die Reaktion der Jury auf ihre Leistung. Ich habe das Gefühl, dass ich mein Bestes gegeben habe und sie sagen einfach immer nein. Galle sagte bei der Vorbereitung auf einen anderen Tanz. Die schwierigste Kritik für die Turnerin bestand darin, dass sie gebeten wurde, zu lächeln, wenn sie an die Tat in ihrem gewählten Sport nicht gewöhnt war.